Was ist Full HD? - Nexonik Sicherheitstechnik

Full HD

Was ist Full HD?

Mit Full HD (Full High Definition) wird die Eigenschaft von HDTV-fähigen Geräten bezeichnet, die eine Videoauflösung von 1920 × 1080 Pixeln ausgeben oder aufzeichnen können.

Nexonik GmbH Full HD

Bei Bildschirmen bezeichnet „Full HD“ deren physische („native“) Auflösung, bei Geräten mit Videoausgang wie DVD-Playern die Auflösung des Videosignals.

In der Kundenwerbung für entsprechende Geräte wurde neben dem Ausdruck „Full HD“ manchmal auch der Begriff „True HD“ verwendet.

Der Industrieverband Digitaleurope schuf für Full HD-Geräte die Auszeichnung HD ready 1080p, dafür sollten die Geräte ihre Signale über eine digitale Schnittstelle mit 1080p bei 50, 60 oder 24 Hz entgegennehmen können und das analoge Relikt der Overscan-Darstellung abschaltbar sein. Die Bezeichnung „HD ready“ ohne den Zusatz steht dagegen für die um gut die Hälfte niedrigere Auflösung von 1280 × 720 Pixeln.

Securityletter

Mit unserem Securityletter informieren wir Sie über Anwendungen in der Sicherheitstechnik von der Ausgangssituation, dem Bedarf, Auswahl der Systeme über Trainings bis zur Konfiguration der Videoüberwachung.

Jetzt den Securityletter abonnieren
Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V.
ZEITSPRUNG IT-FORUM-FULDA E.V.
Verband für Sicherheitstechnik e.V.
BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

© Copyright 2019 – all rights reserved – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten:
Nexonik GmbH – In der Au 9 – 36119 Neuhof – 0049 6655 93 996 99