Was bedeutet FoV? - Nexonik Sicherheitstechnik

FoV (Field of View)

Was bedeutet FoV?

FoV steht für Field of View und bedeutet Sichtfeld, es bezeichnet den Bereich im Bildwinkel einer optischen Einrichtung, innerhalb dessen Ereignisse oder Veränderungen wahrgenommen und aufgezeichnet werden können.

Nexonik GmbH FoV Sichtfeld

In Bezug auf das Auge selbst, also beim Sehen "mit dem bloßen Auge", ohne technische Geräte, spricht man in der Regel nicht vom "Sichtfeld" des Auges, sondern vom Gesichtsfeld des betreffenden Lebewesens. Das Gesichtsfeld bezieht sich auf den sichtbaren Bereich ohne Zuhilfenahme von Augenbewegungen und ist daher kleiner als das Sichtfeld. Es wird mithilfe der Perimetrie vermessen. Das Gesichtsfeld des Menschen umfasst etwa 214° (±107°) horizontal, 60°–70° nach oben und 70°–80° nach unten.

Bei technischen Geräten wie einem Sensor, der Bildfläche einer Kamera oder einem Durchsicht-Display spricht man ebenfalls vom Sichtfeld.

Bei einer Kamera mit fest vorgegebener Brennweite des Objektivs erfolgt die Scharfstellung auf ein Objekt in der Gegenstandsweite durch die Einstellung des Auszugs, d. h. des Abstands zwischen Objektiv und Bildfläche, auf die zugehörige Bildweite. Für die Bildweite ist jedoch auf Grund der Kameraabmessungen eine untere Grenze und eine obere Grenze gegeben. Die minimale Bildweite ist auf die Brennweite eingestellt und dient zur Aufnahme von weit entfernten Motiven.

Variiert der Linsen-Bildflächen-Abstand in seinem maximal möglichen Intervall, so liefert die Vereinigung der rechteckigen Bildflächen den quaderförmigen Bildraum. Diesem Bildraum entspricht bei der optischen Abbildung bijektiv das so genannte Sichtfeld der Kamera. Das Sichtfeld ist der Bereich im dreidimensionalen Gegenstandsraum, der scharf mit der Kamera abgebildet werden kann. Es ist ein unendlicher Pyramidenstumpf, dessen Pyramidenspitze im objektseitigen Brennpunkt liegt und bei dem die Pyramidenspitze durch die zur Linsenebene parallele Ebene abgeschnitten ist.

Die Öffnungswinkel dieser Pyramide werden in der Fotografie als Bildwinkel der Kamera bezeichnet.

Securityletter

Mit unserem Securityletter informieren wir Sie über Anwendungen in der Sicherheitstechnik von der Ausgangssituation, dem Bedarf, Auswahl der Systeme über Trainings bis zur Konfiguration der Videoüberwachung.

Jetzt den Securityletter abonnieren
Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V.
ZEITSPRUNG IT-FORUM-FULDA E.V.
Verband für Sicherheitstechnik e.V.
BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

© Copyright 2019 – all rights reserved – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten:
Nexonik GmbH – In der Au 9 – 36119 Neuhof – 0049 6655 93 996 99