Was ist eine Hutschiene? - Nexonik Sicherheitstechnik

Hutschiene

bild

Was ist eine Hutschiene?

Die Hutschiene ist eine Tragschiene mit einem Profil, das einem Hut gleicht. Sie dient der einfachen Montage von zum Beispiel Relais oder Schützen.

Hutschienen oder Tragschienen mit Hutprofil sind nach DIN EN 60715, sowie 50035 und 50045, genormt. Die Ausführung mit 35 mm Breite und 7,5 mm Höhe wird auch als „TS35/7,5“ bezeichnet.

Neben dieser Bauform gibt es noch die TS35/15 und die TS15/5.

Eine weitere, weitverbreitete Tragschiene ist die G-Schiene, die wie der Name schon sagt, ein G-Profil ausfweist.

Technische Parameter

  • TH35

Anwendungen

Anwendung ist bei z.B. Spannungsversorgung, USV, Router. Diese werden mit einem Klemmmechanismus auf der Hutschiene leicht montiert.

Bildergalerie

Securityletter

Mit unserem Securityletter informieren wir Sie über Anwendungen in der Sicherheitstechnik von der Ausgangssituation, dem Bedarf, Auswahl der Systeme über Trainings bis zur Konfiguration der Videoüberwachung.

Jetzt den Securityletter abonnieren
Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V.
ZEITSPRUNG IT-FORUM-FULDA E.V.
Verband für Sicherheitstechnik e.V.
BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

© Copyright 2019 – all rights reserved – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten:
Nexonik GmbH – In der Au 9 – 36119 Neuhof – 0049 6655 93 996 99