IK-Stoßfestigkeitsgrad - Nexonik Sicherheitstechnik

IK-Stoßfestigkeitsgrad

Der IK-Stoßfestigkeitsgrad wird auch als IK-CodeIK-Kennzeichnung, oder IK-Schutzart bezeichnet. Umgangssprachlich der Dahua-Übersetzungen: Vandalismus-Schutzklasse.

IK = frei übersetzt "International zerbrechen", aus dem Französischen

Mit dem IK-Code wird der Schutz vor mechanischer Krafteinwirkung beschrieben.

 

Anwendungen

IK Stoßfestigkeit2 

Die Berechnung des Hammergewichtes ist ohne Normierung und ist lediglich zur Veranschaulichung. Die Berechnung des Hammergewichtes erfolgt vereinfacht mit einer Hammergeschwindigkeit von 10 m/s. Formel: E = m*v²/2

Securityletter

Mit unserem Securityletter informieren wir Sie über Anwendungen in der Sicherheitstechnik von der Ausgangssituation, dem Bedarf, Auswahl der Systeme über Trainings bis zur Konfiguration der Videoüberwachung.

Jetzt den Securityletter abonnieren

© Copyright 2019 – all rights reserved – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten:
Nexonik GmbH – In der Au 9 – 36119 Neuhof – 0049 6655 93 996 99